Homepage von Univ.-Prof. Dr. iur. Arthur Kreuzer - Criminalium

 
 

Criminalium


Der Verein „Criminalium e.V.“ geht auf eine Idee von Arthur Kreuzer 2004 zurück. Das künftige Museum soll durch Ausstellungen, Tagungen, Vorträge, Filme u.ä. Strafrechtskultur für die Allgemeinheit verständlich machen.
2006 wurde der Verein gegründet. Vorsitzender war bis November 2012 Prof. Dr. Arthur Kreuzer. Seither ist er Ehrenvorsitzender.

Näheres über Ziele und Aktivitäten, Entwicklung, aktuelle Situation, Anschriften und Mitgliedschaft findet man auf der Homepage des Vereins:

www.criminalium.de

Nachfolgend finden sich die Satzung des Vereins und die Ideenskizze von 2004.